Theaterverein Gaimersheim e.V.
Theaterverein Gaimersheim e.V.

2017

Faschingsumzug in Gaimersheim

Dieses Jahr waren die Pantomimen los!! Mit unserer beweglichen Bühne und dem Leierkasten zogen wir los. Nur mit Gestik und Mimik unterhielten wir die Zuschauer. Die beschriebenen Tafeln nahmen wir zu Hilfe, wenn es schwierig wurde :)

Unsere Fußgruppe und ihre schauspielerischen Fähigkeiten wurden vom Gremium der Gaimersheimer Vereine mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Volks- und Heimatfest 2017

Auch dieses Jahr waren wir zum Volksfesteinzug vertreten.

"Mitten drin statt nur dabei!", mit Selfieaction.

Ganz besonders gefreut hat uns Lukys Premiere beim Fahna schwinga!!

Fotos: Christina Friedrich

Weihnachtsfeier 2017

Fotos: Christina Friedrich

Weihnachtstheater 2017

Der Vampir von Zwicklbach von Ralph Wallner

Im verlassenen Gutshof von Zwicklbach soll ein bayrischer Vampir hausen. Betreten hat den Hof schon seit langer Zeit niemand mehr. Nur die junge Betti (Silvia Heimisch) wird von Martl (Daniel Straube) überredet, in den Keller einzusteigen. Nicht ohne Folgen! Die Baronin (Gabi Schmidt) hat sich entschlossen, das verfluchte Anwesen nun endlich zu verkaufen. Doch die interessierten Käufer, die neureiche Kreszentiana von der Mühl (Claudia Rheindt) und ihr Gatte (Günter Schmidt), haben nichts übrig für diesen Vampirhokuspokus und hätten gerne dem Humbug ein Ende gemacht. Wenn es sein muss auch mit Hilfe von verrückten Vampirjägern (Peter Rheindt), die sich zufällig in der Gegend herumtreiben. Wehe dem, der denkt, dass alles nur ein Märchen ist! Der Vampir von Zwicklbach (Wolfgang Straube jun.) ist echt und sein Biss hat ganz andere Folgen, als man sich vorstellen kann…

 

Regie: Maria Schmidt

Fotos: Christina Friedrich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theaterverein Gaimersheim e.V.